Weingut Wruss

Das Weingut

Der Kranachberg

Der Kranachberg liegt eingebettet in der Weinbaugemeinde Gamlitz, und prägt mit seinen hügeligen Weingärten die einzigartige Landschaft der Südsteiermark. Seine steilen Hänge zeichnen sich durch die ideale Exposition zur Sonne aus. Das mediterrane Klima mit seinen starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht schaffen ausgezeichnete Bedingungen für die Reben. Das Klima und die kalkhaltigen Sandböden lassen mineralisch geprägte Weine mit einem unverwechselbaren Sorten- und Herkunftscharakter entstehen.

Das Weingut Wruss steht in idyllischer Lage auf einem kleinen Bergplateau am Kranachberg. Unsere 7 Hektar Weingärten liegen ausschließlich am Kranachberg und seine steilen Hänge werden von uns in liebevoller Handarbeit das ganze Jahr bewirtschaftet. In unserem Keller entstehen Weine von höchster Eleganz, Feinheit und Charakter, die eindrucksvoll ihre besondere Herkunft wiederspiegeln. Die typischen Sorten am Weingut Wruss umfassen den Sauvignon Blanc, den Gelben Muskateller, den Weissburgunder, den Welschriesling und den Grauburgunder.

Die Familie

Die Familie Wruss widmet sich bereits in dritter Generation dem Weinbau am Kranachberg. Das Weingut wurde behutsam stetig erweitert.
Mit einem Kellerneubau im Jahre 2006 wurden die Weichen für den modernen Weinbau der Zukunft gestellt. Heute zeigt sich Johannes Wruss für die Vinifizierung der Weine verantwortlich und wird dabei von seinen Eltern Joseph und Brigitte tatkräftig unterstützt.

Johannes besuchte die Weinbauschule Silberberg und absolvierte anschließend die Ausbildung zum Keller- und Weinbaumeister in Graz. Nach einem Praktikum, hatte er die Möglichkeit seine Erfahrungen noch über 6 Jahre als Kellermeister am Weingut Gross zu vertiefen.
„Bodenständigkeit, Weitblick und die nachhaltige Arbeit im Einklang mit der Natur sind die besten Voraussetzungen um authentische und elegante Weine von höchster Qualität zu erzeugen.“
– Johannes Wruss