Weingut Wruss

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich:
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch die Weingut Wruss GmbH an Verbraucher laut iSd KSchG. Abweichungen müssen separat vereinbart und schriftlich von uns bestätigt werden.

Vertragssprache:
Die Vertrags- Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.

Preise:
Unsere Preise verstehen sich in Euro laut aktueller Preisliste ab Keller, inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und aller Abgaben und gelten für die im Shop zu verkaufenden Waren. Versandkosten werden separat nach aktuellem Tarif verrechnet und separat im Warenkorb angeführt.

Bestellung:
Die Bestellung im Online-Shop ist ausschließlich für Endverbraucher vorgesehen. Eine Bestellung ist noch nicht rechtsverbindlich. Erst nach einer schriftlichen Auftragsbestätigung ist die Bestellung rechtsverbindlich. Ist die bestellte Ware nur mehr in geringen Mengen verfügbar, behalten wir uns eine Kürzung der Bestellmenge vor.

Zahlung:
Die Ware bleibt bis zum Einlangen der Bezahlung Eigentum der Weingut Wruss GmbH.

Lieferung:
Die Lieferung der Weine erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Die Transportkosten werden dem Käufer in Rechnung gestellt.
Bitte beachten Sie unsere Versandeinheiten in 6er und 12er Kartons.

Versandkostenfrei ab 99,00 € innerhalb von Österreich und ab 199,00 € innerhalb von Deutschland.

Österreich:

6er Karton6,00
12er Karton8,00
Magnum Flasche5,50

Deutschland:

6er Karton11,00
12er Karton15,00
Magnum Flasche10,50

Innerhalb der EU:

6er Karton18,00
12er Karton20,00

Für Einkäufe aus der Schweiz und aus Ländern außerhalb der EU bitten wir um eine Bestellung per E-Mail unter: post@weingut-wruss.at

Transportschäden:
Die eintreffende Ware ist sofort auf Ordnungsmäßigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Jegliche Beanstandungen sind vom Transportunternehmen zu bestätigen.

Rücktrittsrecht:
Ist der Käufer ein Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetz, so kann er gemäß § 11 FAGG “Rücktrittsrecht und Rücktrittsfirst” binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurücktreten. Die Frist zum Rücktritt beginnt beim Abschluss des Kaufvertrages und sonstigen auf den entgeltlichen Erwerb einer Ware gerichteten Verträgen. Bei in Anspurchnahme des Rücktrittsrechts laut § 11 FAGG darf die Wahre ausschließlich an: Weingut Wruss , Am Kranach 74, A-8462 Gamlitz retourniert werden. Nach eintreffen der Wahre im Weingut wird dem Kunden nach Überprüfung der Retournierten Wahre der Kaufpreis inkl. Versandkosten rückerstattet. Sollte die Retournierte Wahre jedoch nicht der Wahre laut Kaufvertrag entsprechen, so behalten wir und das Recht vor, den gesamten Betrag der Rückerstattung einzubehalten.

Gewährleistung:
Reklamationen aufgrund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche können bei folgender Adresse geltend gemacht werden: eingut Wruss , Am Kranach 74, A-8462 Gamlitz, Tel. +43 (0) 345 356 12, post@weingut-wruss.at.

Jugendschutz:
Die Abgabe und die Zustellung von Wein kann nur an Personen über 18 Jahre erfolgen. Zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften ist das Weingut Wruss berechtigt, Ware erst nach Legitimation durch einen amtlichen Lichtbildausweis zu übergeben. Im Fall der berechtigten Verweigerung der Übergabe ist der Kunde zum Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens verpflichtet, wie z.B. Kosten der Zustellung. Mit Aufgabe der Bestellung versichert der Kunde, dass dieser bzw. der Empfänger der Ware älter als 18 Jahre ist.

Erfüllungsort:
Weingut Wruss GmbH.
Am Kranach 74
A-8462 Gamlitz

Für alle Rechtsstreitigkeiten unterwerfen sich die Vertragsparteien ohne Rücksicht auf die Höhe des Streitwertes, dem für den Firmensitz zuständigen Bezirksgerichtes.

EDV-Verarbeitung und Kundendaten:
Der Käufer stimmt zu, dass die im Kaufvertrag angeführten und bei der Registrierung bekannt gegebene Daten über ihn unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetztes gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden, im jeweils notwendigen Ausmaß, zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Kundenpflege verwendet. Im Rahmen der Kundenpflege werden die Daten von Weingut Wruss nicht an andere Unternehmen weitergegeben.

Der Vertrag unterliegt österreichischem Recht.

Für den Inhalt verantwortlich: Weingut Wruss